Modern house number made of acrylic glass

House number plate made of UV- and weather-resistant acrylic glass in anthracite.

Dimensions: Width: 160 mm, Height: 110 mm
Material thickness: 2 mm

Item number: 10851
Available now!

starts from £ 20.48

including 16% VAT. , plus shipping

Größe
Street
House number
Font
Mounting type
Comment (alignment, special request, etc)


  • Mounting options
  • Ratings
  • Question on item
  • Related products

Modern house number made of UV-resistant acrylic glass

Anthracite RAL7016 incl. high-quality laser engraving


Dimensions
Dimensions: 160 x 110 mm

Mounting type
Optional silicone adhesive 40ml

Material
Acrylic glass

Colour
Anthracite RAL7016

Surface
Satin

Properties
Scratch, UV and weather resistant
Insensitive to strong temperature fluctuations

Engraving
Permanent laser marking
(Attention: no foil plot, no varnish, no UV-printing)


Item number: 10851
Colour: Anthracite

Write your first review and help others with their purchase decision:

Funkklingel Informationen

Kabellose, wetterfeste Edelstahl Funkklingel mit Funk-Sender

In dieser Türklingel sind je nach Anzahl der Klingeltaster ein oder mehrere hochwertige Funksender mit großer Reichweite eingebaut. So können Sie diese Türklingel nutzen, ohne diese an Klingeldrähte oder sonstige Verkabelungen anzuschließen. Je nach Auswahl werden von uns entsprechende Funk Empfänger mit großer Reichweite (Funkgong) mitgeliefert.

Mit dieser Funkklingel können Sie ohne weiteres Zubehör direkt starten!

Ihre neue Funk-Türklingel ist in wenigen Minuten ohne Verkabelung einsatzbereit. Da die Funkklingel nach dem Schutzstandard IP67 hergestellt wurde, können Sie die Klingel bedenkenlos auch zur Wetterseite hin montieren. Die im Lieferumfang enthaltene A23 Batterie für den Funksender in der T¨rklingel hat eine Lebensdauer von 12-15 Monaten. Nachdem Sie Ihre Funkklingel an der gewünschten Stelle angebracht haben, können Sie sofort loslegen.

+ Reichweite bis 200 Meter
+ Langlebige A23 Batterie inkl.
+ IP67 wasser- u. staubdicht
+ Einfache Montage ohne Verkabelung
+ Anschluss ohne Vorkenntnisse
+ Bis zu 6 Empfänger pro Klingelknopf
Metzler Funkklingel Empfänger Funkgong

Funk-Empfänger für die Steckdose oder batteriebetrieben / Funkgong

Die Inbetriebnahme Ihrer neuen Klingel ist ein Kinderspiel. Montieren Sie die Funkklingel am gewünschten Ort, stecken Sie den/die Funkempfänger in beliebige Steckdosen in Ihrem Zuhause oder nutzen Sie unsere batteriebetriebenen Empfänger für maximale Flexibilität auch auf dem Balkon oder im Garten. Pro Klingeltaster (Sender) können Sie bis zu 6 Empfänger (Steckdose sowie batteriebetrieben) koppeln. Auch können Sie bis zu 6 Klingeltaster an einen Funk-Empfänger anlernen.

+ Reichweite bis 200 Meter
+ 52 Klingel-Melodien, 4 Lautstärken
+ LED-Ring / LED-Strich Signalisierung
+ Startklar in 1 Minute
+ Für Steckdose oder batteriebetrieben
+ Bis zu 6 Klingeltaster pro Empfänger
Abmessungen des Funk-Empfängers:Funkklingel Steckdosen Empfänger
Flexible Einrichtung mit bis zu 6 Empfängern pro Klingel:Bis zu 6 Empfänger pro Klingeltaster

Sie haben ein großes Haus oder eine große Wohnung? Schließen Sie bis zu 6 Funk-Empfänger / Funk-Gongs an nur einen einzigen Klingeltaster an.

Koppeln Sie bis zu 6 Klingeln an einen Empfänger:Bis zu 6 Klingeltaster an einen Empfänger

Mehr als eine Eingangstüre? Koppeln Sie bis zu 6 Klingeltaster an einen Empfänger mit jeweils unterschiedlichen Melodien zur Unterscheidung.

Mounting

Available mounting options for this product:

Befestigung mit Silikonkleber

Silicone adhesive

A safe and durable application without drills can be achieved with our Metzler silicone adhesive.

Work steps:
  • Connect bell push button (depending on model)
  • Apply a large amount of silicone adhesive approx. 1 cm from the outer edge of the grease-free, clean side of the article.
  • Press the product against the facade / wall and align.
  • Fix firmly for approx. 2 hours with suitable material (can be removed without leaving any residue) depending on weather / humidity.
Contact
Question on item

Loading ...